11.04.2010

10.4.2010 SU-Workshop

Am Samstag hat Katrin ihren 1x im Monat SU-Workshop
geleitet.
Wir haben drei wundervolle Dinge gezaubert.

Als erstes haben wir diese Handtasche gewerkelt.
Sie ist aus einem Scrappapier-Bogen.
Ich mach euch gerne eine Zeichnung wie ihr den Bogen falzen
müsst. Wenn man den Dreh raus hat. Geht sie sehr schnell.
Ich hab gestern Abend auch gleich noch eine fertig erstellt.
Die zeig ich euch im nächsten Post.



Dann kam die Staffelei-Karte. Sie ähnelt der Easel-Card.
Ich hab euch einmal die Seitenansicht eingestellt.
Hier kann ich euch auch gerne eine Zeichnung anfertigen
wie gefalzt wird plus die Maße.





Und zu guter letzt ist diese Schokoverpackung entstanden.

Das Band geht in der Verpackung entlang. Wenn ihr das Band in die Höhe
zieht, ist direkt in der Schlaufe das Schokotäfelchen verborgen.

Es passt eine kleine Milka-Schokolade rein.
Ich denke diese Verpackung lässt sich auch auf andere Größen
verändern.

Zu diesem Projekt habe ich zwei neue Techniken kennengelernt.
Erstens können sich Stempel auch küssen.

Ihr denkt jetzt häh!!!

Und dann haben wir uns selbst ein Farbverlauf-Stempelkissen erstellt.
Dazu erzähl ich beim nächsten Mal mehr.


Ich danke für euren Blick und freue mich
über euren Besuch!

Kommentare:

Jessikruemel hat gesagt…

... das war sicher ein toller Tag. Schöne Projekte sind das geworden!

LG
Jessika

Joke hat gesagt…

Sehr schöne projekte haben Sie gemacht!

Liebe Grüβe, Joke

Blulie hat gesagt…

Da habt ihr ja wieder tolle Werke gebastelt.
Gefällt mir gut

lG Petra